Pneumo-hydraulische Prägemaschinen

Pneumo-hydraulische Prägemaschinen eignen sich für Markierungen, die große Prägekräfte erfordern. Sie sind als Komplettanlagen mit C-Bügelgestell oder Anbaueinheit für Transferstraßen und Rundtaktanlagen erhältlich.

Pneumo-hydraulische Prägemaschinen arbeiten ausschließlich mit Druckluft. Der kurze Prägehub wird von dem im Zylinder integrierten hydraulischen Druckübersetzer aufgebaut. Der Eilhub ermöglicht einen großen Toleranzbereich bei den Werkstückhöhen. Der niedrige Geräuschpegel liegt stets unter 75 dB(A).

© 2022 BORRIES Markier-Systeme GmbH.
*Alle Produktabbildungen auf dieser Website sind beispielhaft.
Irrtum und technische Änderungen vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close