slider-img-1

Lückenlose Rückverfolgbarkeit in der Sterilgutversorgung

Lückenlose Rückverfolgbarkeit in der Sterilgutversorgung

Das Modell BM52 ist eine benutzerfreundliche Markiereinheit, die speziell zur Kennzeichnung von medizinischen Instrumenten entwickelt wurde. Durch das dauerhafte, vertiefte Nadelprägen kann die Rückverfolgbarkeit klinischer Instrumente gewährleistet werden. Eingesetzt wird das Prägesystem in Krankenhäusern, bei Sterilisationsdienstleistern und von Medizintechnikherstellern.

Wir bieten Ihnen:

Eine auf die spezifischen Anforderungen der Medizinbranche entwickelte Prägeanlage
 Dauerhaftes und vertieftes Prägen von Klarschrift und DataMatrix
 Universelle Klemmvorrichtung ermöglicht das Markieren nahezu aller klinischen Instrumente
 Schnellen Positionierung der Instrumente durch Lichtpunkte
 Der elektrischer Prägekopf ermöglicht hohe Präzision selbst bei kleinsten Schrift-/Matrixgrößen
 Integrierter PC mit Touch-Screen Bedienung und Borries Software
 Anbindung an Ihre Datenbank (kundenspezifisch)
 Schnelle Einarbeitung durch leichte Handhabung und benutzerorientierte Softwaregestaltung
 Code-Lesesystem zum schnellen und sicheren Erfassen von DataMatrix codiertem Sterilgut

 

DataMatrix Prägeanlage BM52    Werkzeugaufnahme BM52    Anwendung-Medizinpräger BM52

 

Für Anfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

BORRIES Markier-Systeme GmbH
Maurizio Cavtiti
Siemensstraße 3
72124 Pliezhausen/ Germany

Telefon: +49/ (0)7127/ 9797-176
Fax: +49/ (0)7127/ 9797-97
E-Mail: maurizio.caviti@borries.com