slider-img-1
1
2
3

Anbaueinheiten

Diese Integrationseinheiten sind durch die kompakte und solide Bauweise für den Einbau in Fertigungs- und Montagelinien vorgesehen. Durch variable Optionen, wie bspw. viele verschiedene Schnittstellen zur Integration, pneumatische oder elektrische Z-Achsen, Antastungsvorrichtungen oder die große Variantenvielfalt der Prägeköpfe/-nadeln, können diese Anbaueinheiten optimal an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Verfügbar sind unterschiedliche Größen und Varianten für die Ritzprägung, Nadelprägung oder Punktschriftprägung. Auch für Ihren Anwendungsfall findet sich in unserer großen Angebotspalette mit Sicherheit die optimale Lösung, da selbst die Markierfeldgröße individuell angepasst werden kann.

Anbaueinheit 312    Anbaueinheit 313    Anbaueinheit 322    Anbaueinheit 315